Technische Daten...

...der OPMONis USV Monitoring und System Controlling Software:

Was braucht, bzw. mit welchen Protokollen arbeitet OPMONis?

  • Betrieb auf Windows Plattform (.NET Runtime Version 4.5 oder höher benötigt)
  • Windows Background Service zum Überwachen und Steuern
  • Verwaltungsprogramm für Konfiguration (Kommunikation mit dem OPMONis Service über „Named Pipe“)
  • Verschlüsselung sensitiver Daten (z.B. Passwörter in der Konfiguration)
  • Steuerbare Systeme
    • VMware vCenter Server / ESX / ESXi / free ESXi
    • Citrix XenServer
    • Microsoft Hyper-V
    • Windows
    • UNIX/Linux
    • MAC OS X
    • Alle anderen Systeme die SSH unterstützen (Secure Shell)
  • Protokolle
    • vSphere API: VMware Web Services
      zur Überwachung und Steuerung von VMware ESX / ESXi / vCenter Server
    • XenServer management API mit .Net Sprachbindung
    • Windows Management Instrumentation (WMI)
      zur Steuerung von Windows System und Hyper-V
    • Secure Shell (SSH)
    • Internet Control Message Protocol (ICMP (PING))
    • Wake on LAN (WOL)

 

TESTVERSION HERUNTERLADEN

Holen Sie sich jetzt eine 30-Tage OPMONis Testversion von unserer Downloadseite! Keine Registrierung nötig!